Freundeskreis Walter Womacka e.V. blog archives for August, 2013.

Termine und Veranstaltungen 2013

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung aller Veranstaltungen des Freundeskreises im Jahr 2013.

    • Sonnabend, 1. Juni 2013
      Stand auf dem ND-Pressefest (Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin Mitte)
      Mehr Informationen finden Sie hier »» (externer Link)
    • Dienstag, 20. August 2013 (bis 30. Oktober 2013)
      Ausstellungseröffnung “Es gibt kein Vergessen” in der jungeWelt-Ladengalerie (Torstraße 6, 10119 Berlin). Der faschistische Putsch in Chile im Spiegel von fünf Künstlern der DDR mit Werken von Walter Womacka, Dietmar Gubsch, Heidrun Hegewald, Prof. Ronald Paris und Willi Sitte. Eintritt frei.
    • Sonnabend, 31. August 2013
      Der Freundeskreis auf dem Strausberger Friedensfest
      (von 10 bis 20 Uhr, Alter Gutshof,Prötzeler Chaussee 7, Strausberg)
      Das vollständige Programm zum Download (PDF)
    • Sonnabend, 7. September 2013
      Der Freundeskreis beim Tag des offenen Denkmals Berlin.
      Die diesjährige Führung des Freundeskreises konzentriert sich auf die baugebundenen Kunstwerke Walteer Womackas im öffentlichen Raum am Alexanderplatz, etwa Womackas Brunnen der Völkerfreundschaft von 1969 oder den Mosaikfries „Unser Leben“ an der Fassade des Hauses des Lehrers von 1964. Die Führung wird geleitet vom Moritz Missling, Vorsitzender des Freundeskreis Walter Womacka.
      Treffpunkt: 18 Uhr, Alexanderstraße 11 (bcc Berliner Congress Center)
      Anmeldung erforderlich. Bitte melden Sie sich bis 1. September per EMail an.
      Mehr Informationen finden Sie hier»» (externer Link)
    • Sonntag, 15. Dezember 2013
      Sonntags-Matinee 2013 anlässlich des 88. Geburtstages von Walter Womacka ab 10 Uhr im Café Sibylle (Karl-Marx-Allee 72, 10243 Berlin)