Jul

25

Neue Partnerschaft mit den Strandhotel “Seerose”

Loddin und das benachbarte Ostseebad Kölpinsee waren für Walter Womacka zwei wichtige Orte für sein Leben und künstlerisches Wirke. So schrieb er 2004 in seinen Lebenserinnerungen “Farbe bekennen”, “Ich glaube, dass ich in Loddin angekommen bin – was bei den Dickschädeln in Vorpommern einiges bedeutet”.  Mit dem Strandhotel “Seerose” in Kölpinsee hat der Freundeskreis Walter Womacka e.V. einen guten Partner für die dauerhafte Sicherung, Erhaltung, Nutzung und Verbreitung des künstlerischen Lebenswerkes von Walter Womacka gefunden.

Als ihm Mitte der 90er Jahre von verschiedenen Seiten die Schirmherrschaft für die Feierlichkeiten zum Jubiläum der beiden Städte angeboten wurde, war die für Womacka eine berührende Geste, die ihm zu Herzen ging. “Sie war gewichtiger als mancher Preis, der mir verliehen wurde” sagte Womacka später.

Zur Zeit laufen die Vorbereitungen zur Ausstellung “Walter Womacka – Uns bleiben seine Bilder…”, die  am 15. Oktober 2011 im Hotel Seereose stattfinden wird. Parallel zu der Ausstellung wird es eine Verkaufsausstellung mit Grafiken und Reproduktionen geben. Neben dieser Ausstellung sind u.a. eine Ausstellung “Am Strand – Geschichte und Geschichten” und Walter-Womacka-Wochenenden geplant.

Nähere Informationen zu der kommenden und weiteren geplanten Ausstellungen finden Sie in Kürze auf unserer Website.

Ab Dezember 2011 finden Sie auf der Internetseite des Strandhotels “Seerose” Kölpinsee weitere Termine.

Comments are closed.