Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Freundeskreis Walter Womacka e.V.!

Mai

9

Walter Womacka Kalender 2019/20

Den Walter Womacka Jahreskalender für 2019/20 können Sie bestellen

  • telefonisch unter 038 375 540
  • per Fax: 038 375 541 99
  • oder per E-Mail an info@fkww.de

Der Kalender kostet 9 Euro, zzgl. 2 Euro Versand.

Mai

6

Freundeskreis plant Schaffung einer Walter-Womacka-Künstlerbegegnungsstätte

Am 28. April 2018 fand in Kölpinsee die jährliche Mitgliederversammlung des Freundeskreises Walter Womacka e. V. statt. Im Bericht des Vorstandes konnte über eine Vielzahl von Aktivitäten informiert werden. Zu den herausragenden Ergebnissen der Vereinsarbeit im zurückliegenden Jahr gehört die Herausgabe eines Womacka-Kalenders für 2019/2020, der zum Preis von 9,00 Euro vertrieben wird.

Viel Aufmerksamkeit findet weiterhin die Dauerausstellung „Uns bleiben seine Bilder“ im Strandhotel Seerose. Seit ihrer Eröffnung im Jahre 2011 hielten sich über 40.000 Gäste im Hotel auf. Als Publikumsmagnet auf einer Ausstellung in Dresden Anfang 2018 erwies sich das ausgeliehene Bild „Am Strand II“.  Weiterlesen >>>

Apr

25

Interview mit Gerd Schulz

Interview mit Gerd Schulz über Walter Womacka und seine KunstIn der heutigen Ausgabe der junge Welt gibt es ein Interview mit Gerd Schulz zu lesen. Darin erläutert der neue Vorsitzende des Freundeskreises Walter Womacka e.V. seine Pläne für die Zukunft des Vereins und die Pflege des Womacka-Erbes.

Das gesamte Interview können Sie hier lesen »» oder klicken Sie auf das Bild links. (Externe Links).

Apr

24

Neuer Vereinsvorsitz

Der neue Vorsitzende des Freundeskreis Walter Womacka e.V. ist per Beschluss der Mitgliederversammlung vom 21. April 2017 Gerd Schulz. Desweiteren wurde der Vereinsitz nach Kölpinsee/Loddin verlegt, wo Gerd Schulz als Geschäftsführer des Strandhotels Seerose tätig ist.

Der Umzug ist auch eine örtliche Annäherung an den künstlerischen Wirkungsmittelpunkt Walter Womackas, denn auf seinem Anwesen in Loddin, dem Dorf und der näheren Umgebung entstanden viele seiner Bilder, darunter sein wohl bekanntestes Werk “Am Strand”. Eine zweite Version dieses Gemäldes ist seit 2013 im Strandhotel Seerose ausgestellt.

Weitere Beschlüsse der Mitgliederversammlung waren die Wahl von Dr. Fritz Böhme zum ersten Stellvertreter sowie von Edward Schakau zum Schatzmeister des Vereins.

Mrz

15

Mitgliederversammlung 2017

Die diesjährige Mitgliederversammlung des Freundeskreises Walter Womacka e.V. findet am Freitag, den 21. April 2017 um 16.00 Uhr  bei Dr. Ingeborg Christoph in der Heiligenberger Straße 18, 10318 Berlin statt. Vorgeschlagen ist folgende Tagesordnung:

  1. Begrüßung, Bestätigung der Tagesordnung und des Protokollführers
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit
  3. Bericht des Vorstandes
  4. Finanzbericht des Schatzmeisters
  5. Aussprache zu den Berichten
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Diskussion und Beschluss über die Verlegung des Vereinssitzes nach Loddin
  8. Neuwahl des Vorstandes
  9. Schlussbemerkungen und sonstiges

Wir bitten Sie, uns Ihre Teilnahme an der Mitgliederversammlung zu bestätigen. Sollten Sie verhindert sein, informieren Sie uns bitte schriftlich oder telefonisch (Adresse bzw. Telefonnummer siehe oben).

Sep

6

Mitgliederversammlung 2016

Am Freitag, den 14. Oktober 2016 findet um 15.30 Uhr die diesjährige Mitgliederversammlung des Freundeskreises Walter Womacka e.V.  im Hotel “Mit-Mensch” in der Ehrlichstraße 47/48 in 10318 Berlin-Karlshorst statt. Tagespunkt ist unter anderem die Neubesetzung des Vereinsvorsitzes und stellvertretenden Vereinsvorsitzes. Vorschläge zur Besetzung dieser Funktionen können Sie bis zum 30. Okotber 2016 einreichen.

Anfahrt zum Veranstaltungsort:
TRAM (Linie 21): Haltestelle Ehrlichstr./Stechlinstr.
ca. 10 Minuten Fußweg vom S-BAhnhof Karlshorst
Parkplätze sind auf dem Hotelgelände vorhanden

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Nov

26

Zum 90. Geburtstag von Walter Womacka

Anlässlich des 90. Geburtstages von Walter Womacka am 22. Dezember lädt der FreundeskreisWalter Womacka e.V. zu einer kleinen Gedenkfeier am Grab des Künstlers auf dem Zentralfriedhof Berlin-Friedrichsfelde (Gudrunstraße 20, 10365 Berlin). Die Gedenkfeier beginnt um 11 Uhr.

Um 15 Uhr laden wir Sie herzlich zur feierlichen Enthüllung einer Gedenktafel für Walter Womacka ein. In der Wallstraße 90, 10179 Berlin enthüllt der Freundeskreis Walter Womacka e.V.  zusammen mit der Wohnungsbaugesellschaft Mitte eine Gedenktafel zu Ehren des Berliner Künstlers, der mit seinen zahlreichen baugebundenen Arbeiten an Häusern und auf Plätzen das Aussehen und die Wohnlichkeit des Bezirks maßgeblich mitgestaltete.

Geplant ist überdies eine Besichtigung des bedeutenden Glasfensters “Aus der Geschichte der Deutschen Arbeiterbewegung” im Treppenhaus des ehemaligen Amtssitz des Staatsrates der DDR, dem heutigen Sitz der European School of Management and Technology GmbH.

Dez

11

Info-Brunch im Café Sibylle

Am Sonntag, den 14. Dezember 2014, lädt der Freundeskreis Walter Womacka e.V. zum alljährlichen Treffen im Café Sibylle. Ab 10 Uhr werden beim gemeinsamen Brunch aktuelle Informationen zu wichtigen Themenstellungen des Freundeskreises sowie zu vergangenen und anstehenden Veranstaltungen vorgestellt.

Besprochen werden unter anderem um die Führung zur baugebundenen Kunst Walter Womackas im September, das diesjährige ND-Pressefest sowie das Friedensfest in Strausberg. Wie immer steht die Veranstaltung aber allen Themen rund um Walter Womacka offen und wir freuen uns auf einen regen Gedankenaustausch.

Das Frühstücksbuffet (ohne Getränke) kostet 7,50 € pro Person.

Das Cafe Sibylle finden Sie in der:
Karl-Marx-Allee 72, 10243 Berlin
U-Bahn Linie U 5 / Station: Weberwiese
Das Café Sibylle im Internet »»

Wir freuen uns auf Sie!

Sep

10

Führung zum Tag des offenen Denkmals

Am Samstag, den 13/14. September 2014 findet der 21. Tag des Offenen Denkmals in Berlin statt. Zu diesem Anlass bietet der Freundeskreis Walter Womacka e.V., wie schon in den vorherigen Jahren, eine Führung zu den baugebundenen Kunstwerken des bekannten Berliner Künstlers an. Die diesjährige Führung unter der Leitung des Vereinsvorsitzenden Moritz Missling beginnt um 18 Uhr am 2013 enthüllten Wandbild “Der Mensch, das Maß aller Dinge” an der Friedrichsgracht Ecke Sperlingsgasse und führt unter anderem zur Humboldt-Universität, dem Haus des Lehrers und dem Brunnen der Völkerfreundschaft auf dem Alexanderplatz. Wir freuen uns, Sie dabei begrüßen zu dürfen!

Treffpunkt: 13. September um 18 Uhr, Treffpunkt: Sperlingsgasse/Friedrichsgracht. Keine Anmeldung nötig.

 

Jul

7

Der Mensch, das Maß aller Dinge

Informationstafel

Informationstafel

Text der Informationstafel als PDF zum Download »»